Skip to Content

Möbeltaxi Deutschland

Unternehmensinformation

Der Berliner Claus Seide entwickelte in 2003 die Dienstleistung „Möbeltaxi“. Möbelhäusern und Baumärkte verkaufen Artikel, die in keinen Pkw passen, aber vom Einkaufswagen direkt und preiswert in die Wohnung gelangen sollen. Claus Seide folgt der Devise, dass es in einem guten Geschäft nur Gewinner gibt: Der Käufer muss genauso zufrieden sein, wie der Kleinspediteur und der Möbeltischler, der einen Schrank aufbaut oder der Installateur, der ein Gerät anschließt. So breitete sich eine Idee aus, die immer mehr Freunde gewinnt. Tausende zufriedener Kunden sprechen ihre eigene überzeugende Sprache.

Möbeltaxi Deutschland Pressemappe

 

 

Der neuste Pressetext steht an erster Stelle.

  • Die erste Zeile bedeutet Jahr-Woche-Kunde,
    die zweite Zeile enthält die Überschrift.

Die beiden Links führen zu ...

  • ... den Google-Suchergebnissen
    und zur pdf-Datei des Pressetextes.
     
  1. 2018-28-Moebeltaxi
    Deutschlandweit stressfreier Möbelkauf mit Möbeltaxi
     



Smokers | page