Rheingold

Der neuste Pressetext steht an erster Stelle.
  • Die erste Zeile bedeutet Jahr-Woche-Kunde,
    die zweite Zeile enthält die Überschrift.
Die beiden Links führen zu ...
  • ... den Google-Suchergebnissen
    und zur pdf-Datei des Pressetextes.

Über Rheingold

Seit 2006 findet die Komplementärwährung Rheingold zunehmend Akzeptanz. Rheingold ist ein freier Gutschein, der von den Gewerbetreibenden geschaffen und garantiert wird. Er ist schuldfrei, zinsfrei und tilgungsfrei. Rheingold ist von der Arbeitskraft und von der Leistungsfähigkeit derer gedeckt, die Rheingold akzeptieren. Für Unternehmer ist sie ein Gutschein, der ihnen zusätzliche Umsätze beschert. Für Käufer ist sie ein Zahlungsmittel, das ihnen zusätzliche Kaufkraft beschert. Akzeptanzstellen sind auf www.rheingoldmarkt.de verzeichnet. Es gibt etwa 1.000 Rheingolder, die seit 2012 zusätzlich mit etwa 700 Mittelständlern der DKG Deutschen Kompensationsgesellschaft www.deutsche-kompensation.de kooperieren.Auch für den bargeldlosen Zahlungsverkehr wurde ein Weg gefunden: Es gibt Girokonten für Rheingold, erreichbar über www.rheingoldgiro.de .

  1. 2012-42-Rheingold
    Komplementärwährung Rheingold: Kohle bleibt kaufkräftig